Mittwoch, 5. November 2014

Frühstudium

Folgendes Szenario: Ein hochbegabter Schüler hat bereits zwei Mal eine Klasse übersprungen und besucht mittlerweile die gymnasiale Oberstufe. Selbst im Leistungskurs seines Lieblingsfaches langweilt er sich, weil er nichts Neues lernt. Eigentlich wäre wieder das Überspringen einer Klasse angesagt. Aber das geht leider nicht mehr, denn die letzten zwei Jahre zählen für das Abitur, und deshalb ist ein Springen ausgeschlossen.
Dann ist vielleicht ein Frühstudium genau das Richtige!
Umfassende Informationen dazu gibt es von der Deutschen Telekom Stiftung unter:
http://www.telekom-stiftung.de/dts-cms/sites/default/files/core-library/files/presse/downloadbereich/buecher/talentfoerderung/Buch_Fruehstudium.pdf [5.11.2014]

An der Universität Rostock gibt es das Juniorstudium als Online-Angebot!
Informationen zu den aktuellen Angeboten an der Universität Rostock beispielsweise unter:
https://juniorstudium.informatik.uni-rostock.de/fileadmin/user_upload/files_junior/LV_Katalog.pdf [13.11.2014]
und allgemein zum Juniorstudium dort:
https://juniorstudium.informatik.uni-rostock.de [13.11.2014]
https://juniorstudium.informatik.uni-rostock.de/fileadmin/user_upload/files_junior/Flyer_fuer_Schueler.pdf [9.12.2014]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen