Donnerstag, 19. Februar 2015

Experimente für Hochbegabte

Am Sonntag, 22.02.2015 fand der begehrte Spielenachmittag für hochbegabte Kinder und Jugendliche in Laatzen bei Hannover statt, der auch einen Monat später wiederholt wurde. 
Aufgrund der sehr positiven Resonanz bei Kindern und Eltern wird dieses Experimentierangebot künftig fester Bestandteil des Spielenachmittags! 

Der nächste Termin ist der 26. April 2015! 
Anmeldung und Informationen dazu unter http://www.dghk.de/regionalvereine/niedersachsen_bremen/termine/spielesonntag-mit-trommelworkshop-2 [1.4.2015]
In der Zeit von 12 bis 16 Uhr werden als Zusatzangebot von mir kleine Experimente sowie Versuche mit Sinnesmaterial nach der Montessoripädagogik durchgeführt.
Ich habe diese Versuche und Materialien selbst entwickelt. 

Eltern interessierter Kinder erhalten auf Wunsch Hinweise auf weiterführende Literatur. Sie können sich unter dem Reiter "Sinnesschulung" auf http://www.stark-verlag.de/livebook/6100-Livebook/index.html [1.4.2015] einen Eindruck von den Sinnesmaterialien verschaffen.

In diesem Zeitungsartikel gibt es einen Einblick in unser gemeinsames Experimentieren
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Laatzen/Nachrichten/Das-Gehirn-auf-Tour-bringen [1.4.2015] vom gemeinsamen Experimentieren. Carolin unterstützt das Experimentieren mittlerweile als meine Assistentin. Dank an Carolin für dein Engagement!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen